Als Mentorin teilnehmen

Sie sind eine in der Informations- und Kommunikationstechnologie aktive Frau und möchten junge Mädchen im Alter von 11 bis 16 Jahren dazu ermutigen, sich mit diesen Branchen vertraut zu machen.

Im Rahmen des Coding Club for Girls haben Sie die Möglichkeit:

  • An einem Workshop in der Stadt Ihrer Wahl Ihre berufliche Laufbahn und Arbeit während 30 Minuten vorzustellen und die Fragen der Mädchen zu beantworten. 
    Die Städte : Basel, Bern, Biel, Freiburg, Liestal, Siders, Zug. 
    Weitere Orte in der Deutschschweiz werden folgen.
  • Die gesicherte Onlineplattform des Coding Club for Girls, dacodeck.ch, hin und wieder moderieren und die Fragen der Mitglieder beantworten. 
© 2021 EPFL

Coding Club for Girls auf Hochtouren

  • News
  • EPFL
Mehr erfahrensur Tech Transfer.

Seit Mitte September läuft der Coding Club for Girls erneut auf Hochtouren in zahlreichen Städten der deutschsprachigen Schweiz. Seit der Lancierung des Programmierclubs für junge Mädchen im November 2020 in diesem Landesteil, haben bereits über 500 Informatikbegeisterte die Workshops besucht und sich dem Club angeschlossen.

Das Projekt und die Partner

Mehr erfahren

Der «Coding Club for Girls» ist ein Projekt der EPFL das vom Eidgenössischen Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann finanziell unterstützt. Der Coding Club darf auch auf die Ratschläge und Netzwerke der Mitglieder des SA (Steuerungsausschuss) zählen.