Veranstaltungen für Lehrpersonen der Sekundarstufe II

Die Zusammenarbeit zwischen der EPFL, der ETH Lausanne, und den Lehrpersonen der Sekundarstufe II bildet die Grundlage für eine starke Vernetzung der Institutionen, eine reibungslose Koordination der Lehrpläne sowie die Erleichterung des Übergangs der Schülerinnen und Schüler vom Gymnasium auf die EPFL.

Den Übergang erleichtern

Die EPFL bietet regelmässig Veranstaltungen für Gymnasiallehrkräfte an. Diese Anlässe sind eine gute Gelegenheit, um Forschungsprojekte vorzustellen, Erfahrungen auszutauschen oder auch Lehrmethoden zu erproben. Um einen reichhaltigen und allen Bedürfnissen nachkommenden Austausch sicherzustellen, erfolgt die Organisation gemeinsam mit den Gymnasiallehrkräften.

Veranstaltungsangebot

5à7

Die regelmässig vom Education Outreach Department (SPE) und dessen Partnern organisierten 5à7-Treffen bieten die ideale Gelegenheit zum Austausch zwischen Lehrpersonen der Sekundarstufe II und Professorinnen bzw. Professoren der EPFL.

Spezielle Anlässe

Anlässlich wichtiger Meilensteine im Leben der Hochschule oder auch im Zuge von thematischen Kooperationen organisiert das Education Outreach Department (SPE) spezielle Anlässe, um Lehrpersonen, kantonale Behörden und Studienberatungsstellen zusammenzubringen.

Kontakt

Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, können Sie uns jederzeit kontaktieren:

[email protected]


EPFL AVP-SAO SPE
Centre Midi – CM2 348
Station 10
CH – 1015 Lausanne