Veranstaltungen für Lehrpersonen der Sekundarstufe II

Die Zusammenarbeit zwischen der EPFL, der ETH Lausanne, und den Lehrpersonen der Sekundarstufe II bildet die Grundlage für eine starke Vernetzung der Institutionen, eine reibungslose Koordination der Lehrpläne sowie die Erleichterung des Übergangs der Schülerinnen und Schüler vom Gymnasium auf die EPFL.

Den Übergang erleichtern

Die EPFL bietet regelmässig Veranstaltungen für Gymnasiallehrkräfte an. Diese Anlässe sind eine gute Gelegenheit, um Forschungsprojekte vorzustellen, Erfahrungen auszutauschen oder auch Lehrmethoden zu erproben. Um einen reichhaltigen und allen Bedürfnissen nachkommenden Austausch sicherzustellen, erfolgt die Organisation gemeinsam mit den Gymnasiallehrkräften.

Nächste Veranstaltung: 5à7

Das nächste 5à7 für die Lehrpersonen der Sekundarstufe II findet am 23. November 2022 im SwissTech Convention Center der EPFL statt.

Letzte Veranstaltung: Tag der Bildung

12. Mai 2022, EPFL, SwissTech Convention Center, Lausanne

Wie kann man mit Hilfe von Improvisationstheater innovative Ideen entwickeln? Wie kann man Teamarbeit und projektbasiertes Lernen fördern? In den Workshops werden diese Fragen vertieft, während die interdisziplinären Vorträge auf Themen wie Klima, Energie oder Medizintechnik eingehen. Diese geben einen Einblick in die aktuelle Forschung in diesen Bereichen und erleuchten die enge Verbindung zwischen Lehre und gesellschaftlichen Herausforderungen. Dieser halbe Tag steht im Zeichen der Innovation und bietet Ihnen die Gelegenheit, gemeinsam über neue Wege nachzudenken, um diese spannenden Themen anzugehen, die für einen inspirierenden und interdisziplinären Unterricht förderlich sind.

Die Verantstaltung findet mehrheitlich auf Französisch (FR) statt.

13:00
Empfang
13:15 – 14:00
Keynote: Ingenieurwissenschaften als pädagogischer Antrieb: Plädoyer für einen „lebendigen“ Unterricht (FR)
Prof. S. Henein – Instant Lab
Saal 1
14:05 – 14:30
Plenarpräsentation: Neuheiten zum Bildungsangebot und zu den Massnahmen zum Übergang vom Gymnasium zu einem Hochschulstudium (FR)
Prof. K. Hess, assoziierte Vizepräsidentin für studentische Angelegenheiten und Outreach
Saal 1
14:45 – 16:20
Ein Workshop zur Auswahl:

14:45 – 16:20 – Saal 1
Interdisziplinarität: projeter ensemble (FR)
M. Studer, Koordinatorin der interdisziplinären Projekte und R. Tormey, Direktor vom Teaching Support Center (CAPE)

14:45 – 16:20 – Saal 2
Geimeinsames Gestalten: Improvisationskunst und Ingenieurwissenschaften (FR + DE)
Prof. S. Henein

14:45 – 16:20 – Saal 3a
Projektbasiertes Lernen: Präsentation der MAKE-Initiative und Besuch der Ateliers zur Entwicklung von Prototypen (im März 2022 eröffnet) (FR)
J. Delisle, Koordinator der Discovery Learning Labs

ODER

Zwei Vorträge zur Auswahl:

14:45 – 15:30 – Saal 3b
Biomaterialien (FR)
Prof. M. Bastings

14:45 – 15:30 – Saal 3c
Biologie und Machine Learning (FR)
Prof. A.-F. Bitbol

15:35 – 16:20 – Saal 3b
Mikroklima und die Stadt der Zukunft: Vorschläge zur praktischen Lehre zu Themen im Zusammenhang mit dem Raum (FR)
Dr S. Coccolo, Dr K. Javanroodi und D. Mauree

15:35 – 16:20 – Saal 3c
Biomedizinische Technologien und Signal Processing (FR)
Prof. J.-Ph. Thiran
16:30 – 17:15
Ein Vortrag zur Auswahl:

Saal 1
Künstliche Intelligenz (FR)
Prof. A. Alahi

Saal 3a
Neurowissenschaften (FR)
Prof. D. Van De Ville

Saal 3b
Energie (FR)
Prof. C. Ballif

Saal 3c
Weltraumtechnologien (FR)
Dr G. Feusier
17:30 –
Präsentation des illustrierten Wandbildes, welches live während dem Anlass kreiert wird und Abschluss-Apéro

Veranstaltungsangebot

5à7

Die regelmässig vom Education Outreach Department (SPE) und dessen Partnern organisierten 5à7-Treffen bieten die ideale Gelegenheit zum Austausch zwischen Lehrpersonen der Sekundarstufe II und Professorinnen bzw. Professoren der EPFL.

Spezielle Anlässe

Anlässlich wichtiger Meilensteine im Leben der Hochschule oder auch im Zuge von thematischen Kooperationen organisiert das Education Outreach Department (SPE) spezielle Anlässe, um Lehrpersonen, kantonale Behörden und Studienberatungsstellen zusammenzubringen.

Kontakt

Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, können Sie uns jederzeit kontaktieren:

[email protected]


EPFL AVP-SAO SPE
Centre Midi – CM2 348
Station 10
CH – 1015 Lausanne


Access map