Bachelor Studienprogramme

Die EPFL, die Eidgenössische Technische Hochschule Lausanne, ist eine Institution, deren Einfluss und Ansehen in der Schweiz und im Ausland stetig wachsen. Sie verfolgt das Ziel, allerhöchste Qualität sowohl in der Forschung als auch auf dem Gebiet der Ausbildung ihrer Studenten anzubieten. Mit Blick auf diese Zielsetzung baut sie ihr Campusgelände an den Ufern des Genfer Sees kontinuierlich aus, um Wissenschaftlern und Studierenden eine hervorragende Infrastruktur zur Verfügung zu stellen.

An der EPFL studieren

Auf dem Campus treffen rund 15’000 Menschen aus mehr als 120 Ländern aufeinander: Wissenschaftler und Studierende aus unterschiedlichen Fachgebieten, von der Architektur bis zu den Lebenswissenschaften, von der Mikrotechnik bis hin zur Mathematik tragen zum regen Austausch in diesem internationalen Kontext bei.

Derselbe weltoffene Ansatz spiegelt sich auch in den Mobilitätsangeboten der Hochschule wider. Studierende können beispielsweise im dritten Bachelorjahr in einem Austauschprogramm an einer anderen Hochschule studieren oder ihre Projekte im Rahmen der Masterarbeit an einer anderen Institution oder je nach Studiengang auch in einem Industriebetrieb (von einem EPFL Tutor begleitet) absolvieren.

Zudem bietet ein Studium an der EPFL die einzigartige Gelegenheit, dem wissenschaftlichen Studium eine zusätzliche Dimension hinzuzufügen, indem Studierende in den zweisprachigen französisch-englischen Campus eintauchen und so ihre Kenntnisse in beiden Sprachen fördern. Studierende berichten, dass dies eine enorme Bereicherung sowohl in beruflicher als auch in persönlicher Hinsicht ist.


Tipps für Studieninteressierte

Während den jährlichen Infotagen im November bietet sich die Gelegenheit den Campus zu entdecken, Studierende zu treffen und mehr über die 13  Studienprogramme zu erfahren.

Weitere Infos

Infotage 18.-20.11.2020

Jedes Jahr freut sich die EPFL, Studieninteressierte auf dem Campus begrüssen zu dürfen!

Broschüren auf Deutsch

Die 13 Bachelor-Studiengänge sind detaialiert in den individuellen Studien-Broschüren beschrieben.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter [email protected] zur Verfügung.