Akademisches Vizepräsidium (VPA)

Das VPA gewährleistet, unter Mitwirkung der fünf assoziierter Vizepräsidenten*innen, die Exzellenz der EPFL in Bildung und Forschung.

© Alain Herzog / EPFL / 2018

Unsere Mission

Das Vizepräsidium für Akademische Angelegenheiten (VPA) beaufsichtigt die Aktivitäten der EPFL in den Kernbereichen Bildung und Forschung.

Durch die Zusammenführung dieser Aktivitäten innerhalb eines Vizepräsidiums, soll der Austausch zwischen Studierenden, Forscher*innen und Mitarbeitenden gestärkt und fest etabliert werden.

Ziel des VPA ist es, wissenschaftlichen und technologischen Fortschritt zu fördern, indem Grundlagenforschung und Ingenieurwissenschaften zu einer robusten Basis verschmelzen und mithilfe eines integrierten Bildungs- und Forschungsansatzes gleichzeitig optimale Strategien für die Hochschullehre zur Anwendung kommen.

Das VPA unterstützt innovative Projekte, die das Wissen der EPFL nutzen, auf interdisziplinäre Kompetenzen zurückgreifen und die Bemühungen der zahlreichen Forschungsinstitute und FuE-Zentren der Hochschule koordinieren. So soll aktiv dazu beigetragen werden, Lösungen für die aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen zu finden.

Jan S. Hesthaven © Alain Herzog / EPFL 2020

Akademisches Vizepräsidium

Jan S. Hesthaven

Der Wissensdurst junger Menschen, deren Fragestellungen die Grenzen des Möglichen übersteigen, unterlegt ambitionierte Forschung mit Inspiration und Kreativität. Umgekehrt liefert Bildung ein robustes Rückgrat bei risikoreicher Forschung – namentlich einen Mehrwert für die Gesellschaft, auch wenn das ehrgeizige Forschungsziel nicht erreicht wird. Die konstante Interaktion zwischen diesen beiden komplementären Aufträgen und ihre gegenseitige Bereicherung macht uns zu dem, was wir sind: eine Hochschule.

Jan S. Hesthaven, Akademischer Vizepräsident

VPA entities

Other VPA services

VPA team and organization chart

Kontakt

Administrator of the Vice Presidency for Academic Affairs

Hélène Laurens

[email protected]


+41 21 693 33 02


EPFL VPA
CE 3 312 (Centre Est)
Station 1
CH-1015 Lausanne