Detailliertes Programm

08.30 Uhr
Begrüssungskaffee und Registrierung
09.00 Uhr
Offizielle Begrüssung durch Martin Vetterli, Präsident der EPFL, und Pierre Vandergheynst, Vizepräsident für Lehre
09.20 Uhr
Vortrag von Prof. Eric Mazur, Pädagoge und Physik-Professor an der Universität Harvard, USA
10.30 Uhr
Workshops zum Thema Übergang Gymnasium-Universität
  • Grundkompetenzen: wissenschaftliche Vorgehensweise beibringen
  • Sollte man die Geschlechterdimension in den Unterricht von naturwissenschaftlichen Fächern integrieren?
  • Naturwissenschaften unterrichten: Motivationsfaktoren für Ihre Schülerinnen und Schüler
  • Algorithmisches Denken: ein Werkzeug für alle Fächer(?)
  • Gesundheit und Umwelt: verantwortungsbewusste Ingenieure bilden
  • Kreativität, Innovation, Unternehmertum: Kernkompetenzen des Ingenieurs
12.30 Uhr
Standing lunch
14.00 Uhr
Rede von Cesla Amarelle, Regierungsrätin und Vorsteherin des Departements für Bildung, Jugend und Kultur des Kantons Waadt
14.30 Uhr
Vorstellungen der ausgewählten innovativen Pädagogik-Projekte Beratung der Jury
16.00 Uhr
Abschlussrede von Pierre Vandergheynst, Vizepräsident für Lehre Preisverleihung
16.30 Uhr
Humoristische Show
17.15 Uhr
Aperitif und Konzert